Versandkosten

Versandkosten:
Alle im Onlineshop verfügbaren Artikel sind sofort lieferbar und werden bei Zahlungseingang umgehend versendet.
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Versandkosten je nach Zielland, Paketanzahl und Paketgewicht.


Versand nach Deutschland:

Wir berechnen je Lieferung innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale von 6,95 Euro (1 Paket bis 10kg).
Bei mehreren Paketen und/oder einem höheren Paketgewicht als 10kg gibt es einen Sonderlieferungszuschlag.
Sollte Ihre Bestellung ein erhöhtes Gewicht haben oder müßten mehrere Pakete verschickt werden, teilen wir Ihnen dies umgehend mit.
Sollten Sie mit den erhöhten Lieferkosten einverstanden sein, legen wir eine neue Bestellung mit gleichen Artikeln und "Sonderlieferungszuschlag" an.
Sollten Ihnen die Lieferkosten zu hoch sein, stornieren wir die Bestellung.

 
Versand nach Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien:
Wir berechnen je Lieferung eine Versandkostenpauschale von 20 Euro (1 Paket bis 10kg).
Bei mehreren Paketen und/oder einem höheren Paketgewicht als 10kg gibt es einen Sonderlieferungszuschlag.
Sollte Ihre Bestellung ein erhöhtes Gewicht haben oder müßten mehrere Pakete verschickt werden, teilen wir Ihnen dies umgehend mit.
Sollten Sie mit den erhöhten Lieferkosten einverstanden sein, legen wir eine neue Bestellung mit gleichen Artikeln und "Sonderlieferungszuschlag" an.
Sollten Ihnen die Lieferkosten zu hoch sein, stornieren wir die Bestellung. 


Versand in die Schweiz (Rechnungsadresse Schweiz und Lieferadresse Schweiz):
Liebe Schweizer Kunden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für Lieferungen nach Deutschland Bruttopreise berechnen (siehe weiter unten, Versand nach Deutschland)!
Wir veranschlagen über unseren Versanddiensleister DHL für ein Paket in die Schweiz pauschal 35 Euro (bis 10 kg).
Sollte das Paket zwischen 10 und 20 kg wiegen entfällt ein manueller Preisaufschlag von 15 Euro (Gesamtversandkosten 50 Euro)
Sollte das Paket zwischen 20 und 32,5 kg wiegen entfällt ein manueller Preisaufschlag von 20 Euro (Gesamtversandkosten 55 Euro)
Werden mehrere Pakete verschickt (zum Beispiel eine Bestellung mit mehreren großen Artikel), so erfolgt ein manueller Preisaufschlag in Höhe der oben genannten Paketpreise.
Bevor wir Ihre Bestellung verschicken, erhalten Sie auf jeden Fall eine Mitteilung bei anfallenden Versandkosten von über 35 Euro.
Wir bitten dann um Ihr Einverständnis zu den erhöhten Versandkosten und verschicken erst dann die Ware.
Bitte beachten Sie außerdem:
Sobald Sie das Paket erhalten, müssen Sie dann in der Schweiz evtl. anfallende Steuern und Zölle leisten.
Hinweise für den Bestellvorgang:
Die deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% entfällt! Wenn Sie eingeloggt sind, werden Ihnen im Shop Netto-Preise angezeigt:
Legen Sie bitte vorher ein Benutzerkonto an.
Loggen Sie sich dann bitte mit Ihrer email Adresse und Ihrem Passwort in Ihr Benutzerkonto ein bzw. melden Sie sich an.
Klicken Sie dann auf Benutzerkonto Übersicht und tragen bitte Ihre Rechnungsadresse/Versandadresse ein (Land: Schweiz) und speichern die Adresse.
Jetzt werden Ihnen im Shop die Nettopreise angezeigt.
Haben Sie Ihren Warenkorb komplett, wählen Sie bitte unter Versandkosten/Land die Schweiz, geben eine PLZ (beliebig) ein, klicken auf "Kosten anzeigen" und markieren die Versandkostenpauschale von 35 Euro.
Nun können Sie die Gesamtsumme aktualisieren und erhalten rechts die Gesamtsumme im Warenkorb.
PayPal Zahlung bei Versand in die Schweiz:
Sie können per Paypal zahlen oder per Überweisung (Vorkasse).
Wenn Sie den Bestellvorgang mit PayPal nutzen, werden Sie zur PayPal Seite weitergeleitet.
Nachdem Sie sich bei PayPal eingeloggt haben, werden Sie wieder auf unsere Seite umgeleitet.
Zunächst werden Ihnen die Bruttopreise angezeigt.
Nachdem Sie die Bestellung aktualisiert haben (bitte auf das schwarze Feld klicken) erscheinen die Nettopreise.
Sie können dann zahlungspflichtig bestellen.

Versand nach Deutschland (Rechnungsadresse Schweiz, Lieferadresse Deutschland):
Ihr Vorteil: Versandkosten für Deutschland, Schweizer Umsatzsteuer nicht fällig bei einer Rechnung von unter 300 Franken.
Ihr Nachteil: Zunächst Zahlung der deutschen Mehrwertsteuer (kann aber zurückerstattet werden, siehe weiter unten), kein Direktversand. Verzollung in Eigenregie.
Wenn Sie eine Lieferung nach Deutschland mit Rechnungsadresse in die Schweiz wünschen, müssen wir Ihnen den Bruttopreis berechnen, da die Lieferung nach Deutschland erfolgt.
Bei der Kaufabwicklung und in der Bestellung werden Ihnen zunächst die Nettopreise angezeigt.
Sie erhalten eine Bestellbestätigung mit Nettopreisen und per PayPal werden die Nettopreise einbehalten bzw. um eine Überweisung mit Nettopreisen gebeten.

Ihre Bestellung wird innerhalb eines Tages neu angelegt mit Rechnungsland und Lieferland Deutschland und Bruttopreisen.
Sie erhalten aber mit der Lieferung des Paketes nach Deutschland eine Rechnung mit Rechnungsland Schweiz und einen Lieferschein mit Rechnungs-und Versandadresse.
Diese Bruttorechnung mit Schweizer Rechungsadresse und deutscher MWSt. und den inliegenden Lieferschein können Sie dann bei Grenzübertritt mit der Ware beim deutschen Zoll vorlegen und abstempeln lasssen.
Der Stempel muss komplett und deutlich erkennbar sein!
Wenn Sie uns die abgestempelten Originalpapiere (Rechnung, Lieferschein) dann per Post zuschicken, können wir Ihnen die deutsche Umsatzsteuer zurückerstatten
Wir erstellen Ihnen dabei eine Rechnung ohne Mehrwertsteuer.

Sollten Sie die Bestellung zum Bruttopreis nicht wünschen, storniere ich die Bestellung. 

 
Die Lieferung in weitere Länder ist in Planung.